Wenn Babys anfangen, selbstständig nach dem Breilöffel zu greifen, ist es an der Zeit ein geeignetes Besteckset speziell für Kinder zu besorgen. Dabei ist es besonders wichtig, sich am Tisch richtig zu verhalten, da sich deine Kinder jegliche Manieren von dir abschauen. Sie lernen von dir, weil du ihr Vorbild bist. Noch wichtiger ist die Wahl des passenden Kinderbesteckes, um dein Kind beim Lernen zu unterstützen.

Warum Kinderbesteck mit Namensgravur kaufen und für welches Alter sind sie geeignet?

Bei den ersten Versuchen ist es für Kinder noch mühsam den Löffel zu halten. Nach und nach gelingt dies jedoch immer besser und mit viel Übung, am besten zusammen mit den Eltern bei jeder Mahlzeit, landet mehr Essen im Mund als auf dem Boden. Durch die Form und Größe der Bestecke ist es für Kinder einfacher den Löffel zum Mund zu führen und ihn sicher in der Hand zu halten.

Im Alter von ca. 12 Monaten möchten Kinder selbstständig essen, deshalb ist es ratsam einen Kinderlöffel zu kaufen. Dieser ist leicht zu handhaben und unterstützt das Baby bei der Entwicklung einer eigenen Methode um zu essen. Nach ungefähr 1 1/2 Jahren kannst du mit gutem Gewissen zu einem ganzen Besteckset greifen. Nun ist das Kind in der Lage nicht nur Löffel, sondern auch Messer und Gabel zu benutzen.

Je nach Selbstständigkeit des Kindes und ob du deinem Kind richtiges Besteck zutraust, kann es das Kinderbesteck bis zum Alter von ca. 6 Jahren benutzen. Alle unsere Kinderbestecke eignen sich für Jungen und Mädchen.

Zu welchem Anlass eignet sich ein Kinderbesteck mit Namensgravur und was kann man gravieren?

Ein Kinderbesteck eignet sich perfekt als Geschenk zur Geburt, Taufe, Geburtstag oder, falls einer dieser Tage nicht damit zusammenfällt, als Weihnachtsgeschenk. Dabei kann dieses Geschenk von den Eltern selbst, vom Paten oder von den Großeltern stammen.

Wer ein etwas individuelleres Geschenk schenken möchte, kann mit einem kleinen Detail eine ganz große Freude bereiten. Eine Gravur mit Vornamen und Geburtstag des Kindes macht das Kinderbesteck besonders und einzigartig. Außerdem kommt es durch die Gravur nicht zur Verwechslung mit anderem Besteck, falls mehrere Kinder in einem Haushalt wohnen. Ein weiterer Pluspunkt für eine Gravur ist die langfristige Freude am Geschenk. Da Besteck aus Edelstahl sehr langlebig ist, kann sich fast erwachsene Kind nach einigen Jahren immer noch am Geschenk erfreuen, wenn es auf die Gravur blickt. Deshalb solltest du dieses besondere Geschenk sicher aufbewahren, wenn es nicht mehr benutzt wird. Wie lange das Kinderbesteck benutzt wird erfahrt ihr auf dieser Seite.

Was erhalte ich beim Kauf von Kinderbesteck mit Namensgravur?

Du erhältst beim Kauf ein hochwertiges Besteckset, welches mit viel Sorgfalt und vollstem Gewissen in hoher Qualität hergestellt und verarbeitet wurde. Das Besteck muss nicht per Hand abgewaschen werden - es ist durch die Verarbeitung von qualitativ hochwertigen Materialien spülmaschinengeeignet. Wir empfehlen aber lieber die Handspülung. Wo sollte man sein Kinderbesteckes gravieren lassen? Natürlich bei uns, denn hier erhält man das gewünschte Kinderbesteck mit seiner Wunschgravur. Der Name und das Geburtsdatum des Kindes werden mittels einer Diamantspitze und einer Maschine in das Material eingraviert. Somit wirkt die Gravur noch eleganter und feiner. Da eine Diamantgravur nicht abgerieben werden kann, ist die Gravur langlebiger und nicht so schnell abgenutzt. Du und dein Kind habt somit länger Spaß und Freude am Geschenk.